Vereins-GV 2022

An der Vereins-GV vom Freitag 17. Juni kam es zu folgenden Änderungen im Vereinsvorstand:
Die beiden an der letztjährigen GV gewählten (Interims-)Co-Präsidenten Michel Gemmet & Sandro Elsig haben nach der einjährigen Übergangszeit ihr Amt im Vereinsvorstand zur Verfügung gestellt.

  • Michel hatte während seinen 7 Jahren im Vorstand zuerst 3 Jahre das Amt des Spielbetriebsleiters inne. Anschliessend waltete er 3 Jahre als Juniorenpräsident, bis er dann in seinem letzten Amtsjahr zusammen mit Sandro noch das Co-Präsidium bekleidete.
  • Sandro seinerseits war in seinen 5 Jahren im Vorstand zuerst 4 Jahre als Aktuar tätig, bis er dann in seinem letzten Amtsjahr ebenfalls (zusammen mit Michel) das Co-Präsidium bekleidete.

Neu in den Vereinsvorstand gewählt, wurden Sebastian Eyer als neuer Vereinspräsident und Andres (Tresi) Kuonen als neuer Juniorenpräsident.

Durch die Nominierung der beiden neuen Vorstandsmitglieder, gab es auch Änderungen in der JuKo (Juniorenkommission). Die Koordinatoren-Ämter von Sebastian & Tresi werden neu von Lukas Heinzen (Koordinator A-C) und dem scheidenden Co-Präsident Michel Gemmet (Koordinator D-G) besetzt.

Auf Antrag aus der Generalversammlung wurde unser langjähriges Aktiv-,TK- & Vorstandsmitglied Manfred Eyer mit viel Applaus zum neuen Ehrenmitglied ernannt.

Wir möchten an dieser Stelle unseren scheidenden Co-Präsidenten und neuen Ehrenmitglied Manfred Eyer auch nochmals für ihre grossen Dienste an unserer Fussballfamilie danken.
Den neuen Vorstandsmitgliedern wünschen wir viel Freude und Erfolg.

In diesem Sinne: "Hopp FC Tärmu/Ried-Brig".

Zurück