Marco Decurtins übernimmt 1. Mannschaft

Nach dem Rücktritt auf Saisonende von Adrian Kuonen und Viktor Näfen als Trainer unserer 1. Mannschaft wird Marco Decurtins ab Juli 2019 neuer Trainer.

Marco Decurtins wohnt seit sieben Jahren in Ried-Brig. «Sein Grundgedanke ist es, etwas zum Vereinsleben in der Wohngemeinde beizutragen und weiterhin eine Funktion im regionalen Fussball zu besetzen», führt Vereinspräsident Herbert Luggen aus.
Neben dem Amt als Trainer der ersten Mannschaft wird sich Decurtins auch um die freiwillige Ausbildung von Juniorentrainern innerhalb des Vereins bemühen sowie eine Funktion beim Walliser Fussballverband behalten.
Somit sind die Diskussionen um die Trainersuche für die Verantwortlichen des FC Termen/Ried-Brig beendet und die volle Konzentration gilt dem Schlussspurt der aktuellen Meisterschaft.
Zudem wird der aktuelle Co-Trainer Viktor Näfen dem Verein in der nächsten Saison offiziell als Spieler zur Verfügung stehen. Weitere Gespräche werden in den nächsten Tagen geführt.

Marco Decurtins ist Inhaber des UEFA A-Diploms und ist Instruktor des Schweizerischen Fussballverbandes und war vorher beim Walliser Fussballverband, dem FC Raron sowie dem FC Naters als Trainer aktiv.
 

Zurück