GV 2020 per Zirkularbeschluss

Die ordentliche Generalversammlung vom 19. Juni 2020 findet nicht statt.
Der Vorstand hat entschieden, die wichtigen Punkte der Traktandenliste per Zirkluarbeschluss einzuholen.

Die Vereinsmitglieder erhalten in den nächsten Tagen die entsprechenden Unterlagen per Post.

Der Vorstand dankt allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen während der vergangenen Saison und wünscht allen weiterhin gute Gesundheit.

Nebenbei: Die Tombolas werden im August an die Vereinsmitglieder abgegeben.

Nachtrag: Abstimmungsresultate (21.07.2020)

Alle Punkte wurden einstimmig angenommen:

  • Genehmigung des Protokolls der letzten GV
  • Genehmigung des Kassaberichts und Entlastung des Vorstands
  • Wahl des Vorstandsmitglieds Silvio Burgener (er übernimmt das Amt des scheidenden Kassiers Roman Neumüller)
  • Bestätigung des Präsidenten Herbert Luggen
Zurück