Turnier der Fussballschulen

Nach gut 2.5 Jahren Turnier-Abstinenz aufgrund Corona konnten wir nun endlich unsere "Gastgeber-Schuld" einlösen und eine weitere Ausführung eines Fussballschul-Turniers der IG BLNTVSM durchführen.

Insgesamt 30 Teams von den umliegenden Vereinen, welche sich zu einer IG (Interessengemeinschaft) zusammengeschlossen haben, waren am Start:

  • B - Brig-Glis: 7 Teams
  • L - Lalden: 2 Teams
  • N - Naters: 9 Teams
  • T - Termen/Ried-Brig: 4 Teams
  • V - Visp: 4 Teams
  • S - St. Niklaus: 4 Teams
  • M - Mund: -

Gespielt wurde in einem 4 vs. 4 Turniermodus, wobei der Grossteil der Teams aus 5 Spieler*innen bestand, so dass wir insgesamt rund 150 Kinder an diesem herrlichen Frühsommertag begrüssen durften.

Damit die Kleinsten bei ihrem ersten Turnier nicht gleich unter die Räder kommen, wurde bei der Teilnahme zwischen den Kategorien F & G unterschieden (was der Altersstufe gemäss SFV Richtlinien entsprach).

Auf dieser Altersstufe steht noch der Spass und das Austoben in verschiedenen Spielformen im Vordergrund, so dass auf eine Turnier-Rangliste verzichtet wurde.

Abgerundet wurde das Turnier mit einem anschliessendem Pasta-Plausch für alle Teilnehmer & Betreuer, welche vom Hotel-Restaurant Ganterwald offeriert wurde.
An dieser Stelle ein grosses und herzliches Dankeschön an Lauwiner Heiri und sein Team.

Zurück